BKM Die Berliner Kata-Meisterschaft am 10.05.2015 wurde in diesem Jahr vom TSV Spandau 1860 e.V. ausgerichtet. Mit einem Grußwort des JVB eröffnete unser Präsident Johannes Meißner diese Meisterschaft, die in diesem Jahr auch zusammen mit dem Unified-Kata Wettbewerb stattfand.
WertungsrichterMit insgesamt 12 Demonstrationen in Nage-no-Kata und 5 Demonstration in Katame-no-Kata war erfreulicherweise in diesem Jahr wieder ein Anstieg der Teilnehmerzahl zu verzeichnen. Ein großer Dank geht an Tobias Dobberphul und Sven Neuber sowie an den gesamten TSV Spandau 1860 e.V. für die sehr gute Ausrichtung dieser Meisterschaft. Weiterhin vielen Dank an die Wertungsrichter, die diese spannenden Wettkämpfe mit wachsamen Augen beurteilt haben.
Ergebnisse der Berliner Kata-Meisterschaft 2015
Nage-no-Kata
katame no kata
1. Platz Felix Hartmann/Marcus Nietner (SC Charis 02)
2. Platz Oliver Borko/Christopher Borko (TSV Spandau 1860 e.V.)
3. Platz Sebastian Wittchen/Matthias Kronenberg (TSV Rudow)
Katame-no-Kata
karis
1. Platz Felix Hartmann/Marcus Nietner (SC Charis 02)
2. Platz Torsten Ebersbach/Uwe Habermann (VfL Zehlendorf)
3. Platz Tobias Maultzsch/André Pfannenschmidt (FSV 1950 Gotha)