logo jvb Im Backnang fanden am vergangenen Wochenende die Deutschen Kata-Meisterschaften statt. Astrid Machulik (SC Berlin) gewann gemeinsam mit ihren Uke Heiko Kother (BV Seifhennersdorf) die Silbermedaille in der Disziplin Kodokan goshin jutsu.
Die 10. der Europameisterschaften mußten damit nur dem Vorjahres-Meisterpaar Thomas Hofmann und Daniel Koliander (JSV Speyer) den Vortritt lassen.
Auch in der Disziplin Nage no Kata gingen mit Felix Hartmann / Marcus Nietner (Charis 02) und Oliver Borko / Christopher Borko (TSV Spandau 1860) mit zwei Berliner Paare an den Start. Hartmann/Nietner kamen auf den sechsten, die Brüder Borko auf den 12. Platz unter 15 Paaren.