Geschrieben von Pressereferent

Am zweiten Wettkampftag des Deutschen Jugendpokals der u16 reiste der Erfolgsfaden bei den Jungen von ShidoSha. Nach der Niederlage im Halbfinale gegen TH Eilbeck ging auch der Kampf um Platz drei gegen Vfl Sindelfingen knapp mit 2:3 verloren. Am Ende war das Platz fünf von 25 angetreten Teams - Glückwunsch dazu. (Fotos von der Eröffnung l. Berliner Jungen und rechts Berliner Mädchen / St. Steigmann)

   Ergebnisse Jungen / Ergebnisse Mädchen