Geschrieben von Mirko Fischer

Am 17.06.2016 trafen sich die Berliner Schulen zum traditionellen Landesfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ 2016. Der im Jahr 2015 eingeführte Modus eines Einzelturniers mit Mannschaftswertung wird sehr gut angenommen. An diesem Tag trafen sich 306 Schülerinnen und Schüler aus 92 Berliner Schulen zu den Wettbewerben.

In allen Wettkampfklassen traten Wettkämpfer an und es gab zum Teil hochklassige Kämpfe. Bei den Großen war das Gymnasium Tiergarten in 3 von 4 Wettkampfklassen tonangebend. Im Grundschulbereich ist die Schule am Faulen See mit 2 Mannschaftstiteln die erfolgreichste Schule. Insgesamt ist dieser Wettbewerb eine gute Gelegenheit AG-Sportler und Wettkampfsportler in einem Wettbewerb zu vereinen. 
Zum Bundesfinale der WK 3 haben sich die Mannschaften des SLZB qualifiziert. 
Wir freuen uns auf den Wettbewerb im nächsten Jahr und wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein gutes Zeugnis und schöne Ferien.

Ergebnisse Einzel      Mannschaftswertung