Wahlberechtige Kampfrichter und Kampfrichterinnen aus 20 Vereinen wählten am  8. Januar Thomas Jüttner vom AC Berlin erneut zum Kampfrichter-Referenten unseres Landeverbandes. Die Wahl fand im Rahmen des Lehrganges der Berliner Kampfrichter statt. In einer offenen Abstimmung wurde Thomas Jüttner einstimmig gewählt, und das für weitere vier Jahre. Thomas gehört zu den besten Bundes-A Kampfrichtern des Deutschen Judo-Bundes. Zahlreiche Bundesligaeinsätze und die Einladung zur Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen am 21./22. Januar 2011, wo neben den Internationalen Kampfrichtern des DJB nur sechs Bundes-A Kampfrichter eingesetzt sind, belegen das eindrucksvoll. Die JVB-Mitgliederversammlung im März muss die Wahl rechtskräftig machen.