Kata-News

Mit insgesamt 35 Judoka auf der Matte waren die beiden Workshops (Nage no kata und Katame no kata) unter der Leitung von Astrid Machulik am Sonntag, 14.3.2010, gut besucht. In jeweils fünf Stunden hieß es, ein großes Arbeitspensum zu bewältigen.
Dass das nicht nur viel Fleiß und Schweiß gekostet hat, sondern dabei auch jede Menge Freude und Zufriedenheit erzeugt wurde, beweisen die freundlichen Gesichter auf den Fotos. Eine besondere Anerkennung dieser Veranstaltungen war die Teilnahme unseres Ehrenmitgliedes, Helmut Bark. 


 

Beide Veranstaltungen werden im LLZ  durchgeführt.

Der erste Workshop, Nage no kata (Download Ausschreibung/Anmeldung),  findet in der Zeit von 8.30 bis 13.30 Uhr statt,

der zweite Workshop, Katame no kata (Download Ausschreibung/Anmeldung), in der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr.

Beide Lehrgänge sollten auch für die Prüfungsvorbereitung genutzt werden.

Die Zusammenlegung der beiden Veranstaltungen auf einen Tag (ursprünglich waren der 13.3. und 14.3.2010 vorgesehen), wurde wegen der JVB-Mitgliederversammlung am 13.3.2010 erforderlich.